Slider

COACHING UND BERATUNG

Ich glaube nicht an Zufälle! Wenn Du jetzt spürst, dass Du mit mir arbeiten möchtest und bereit bist für neue Ufer, dann wird sich im Coaching die Magie der Veränderung ganz natürlich entfalten. Ich bin kein Coach für jeden, ich bin Deine Wegbegleiterin, wenn Du es in Dir fühlst.
Dein wahres Selbst, Deine echte, großartige, leuchtende Essenz ist nur einen Atemzug des tiefen Anhaltens und Einlassens von Dir entfernt.
Also: Bist Du bereit, Dein Leben in die Hand zu nehmen? Bereite Dich auf Wunder vor, erwarte und fordere sie. Es ist Dein Geburtsrecht dein bestes, erfülltestes und geliebtestes Leben zu führen.

Ich begleite Dich, ob kurz oder lang, ob Krise oder einfach nur Entscheidungsschwierigkeiten, ich lasse Dich Du sein und ermutige Dich neue Wege einzuschlagen.

Vorgehensweise

Im Coaching leite ich Dich an, nicht nur intellektuell über Dein Thema zu sprechen, (das hast Du bestimmt schon oft getan) sondern es auch emotional und körperlich wahrzunehmen. Wir werden der Ursache Deines Themas auf den Grund gehen und den Dingen in Dir Aufmerksamkeit schenken, die Dich zurzeit noch davon abhalten, voll in Deiner Kraft zu sein. Das Coaching kann persönlich, telefonisch oder per Google Hangouts erfolgen.

Im Coaching stehst Du im Mittelpunkt, ich richte mich vollkommen nach Dir, Deinen Bedürfnissen und Deiner Situation. Du entscheidest, wie tief Du eintauchen möchtest.
Ich bediene mich flexibel unterschiedlicher Techniken, z.B der Körperarbeit nach Leisee, der Arbeit mit dem inneren Kind, Aufstellungen, Reisen zum Unterbewusstsein, schamanischer Rituale u.v.m, je nachdem, was für Dich funktioniert und mir im Prozess als hilfreich erscheint, um Dich wieder in Deine Mitte zurück zu bringen.

Dauer

Ein Coaching dauert zwischen 60 und 90 Minuten.

Ablauf

In einem kurzen, kostenlosen Vorgespräch lernst Du mich und meine Art zu arbeiten, kennen. Wenn es sich dann richtig für Dich anfühlt, vereinbaren wir einen Termin.

Kosten

89 Euro pro Sitzung.
(Bei finanziellen Schwierigkeiten sprich mich bitte an und wir schauen, was für Dich machbar ist.)

Erfahrungsberichte

Svenja

aus Neumünster, 2020

Lifechanging! Mein Leben ist komplett verändert. Ich fühle so viel Leichtigkeit und Vertrauen in mein Leben. Wo Schuld, Zorn und Angst waren, fühle ich mich nun erlöst. Ich bin frei, das zu sein, was immer ich will.
Ich habe durch Sarahs Arbeit tiefe Einsichten in mein Sein gewonnen und abgegeben, was nicht zu mir gehört und dafür ganz viel Fülle und eine positive Ausrichtung zurückbekommen. Sarah hat mich wirklich da abgeholt, wo ich stand und ist den Weg sehr behutsam mit mir gegangen. Sie hat mich angenommen und mir gezeigt, dass ich mich und alles in mir annehmen kann. Meine Veränderung hat sogleich auch eine Veränderung in meinem Umfeld hervorgerufen und ich kann nur staunen über das, was gerade passiert. Ich habe so etwas noch nicht erlebt und bin neugierig auf weitere Reaktionen. Sarah erklärt alles super und hat mir Skills und Rituale für die Zukunft mit an die Hand gegeben. Ich kann nicht in Worte fassen, wie dankbar ich ihr bin! Tränen des Glücks, Tränen der Erleichterung – eigentlich kann keine Rezension dem gerecht werden, was Sarah bewirkt hat. Danke dir!

Philipp

aus Wiesbaden, 2019

Sarah hat immer nochmal zwei Schritte tiefer angesetzt und genau nachgefragt. Wenn ich mich nicht ausdrücken konnte, hat sie es in die richtigen Worte gefasst. Durch ihre feinfühlige Art habe ich mich sehr sicher und nicht überrannt gefühlt. Durch ihre offene und spirituelle Sichtweise hat sie mir gute Ideen und Gedankenanstöße gegeben, die mir geholfen haben eine gute Entscheidung für mich zu treffen. Dankeschön!

Jochen

aus Wetzlar, 2018

Das, was Sarah auszeichnet und von anderen Coaches unterscheidet ist ihre Fähigkeit flexibel und ausschließlich mit den Bildern ihrer Klienten arbeiten zu können. Bei vielen anderen Menschen habe ich das Problem dass diese nicht mit meinen Bildern arbeiten können (ok, diese sind in einigen Aspekten vermutlich eher ungewöhnlich), aber Sarah konnte sich vollständig darauf einlassen und hat mit mir und meinen Bildern an meinen Themen gearbeitet in einer komplett individuellen Form.
So kam es dass ich zu keinem Zeitpunkt das Gefühl hatte dass hier irgendjemand ein "Schema F" abspult ("Wenn du gerade mit geschlossenen Augen eine Farbe siehst - sieh zu, dass sie weiß wird. Das ist gut. Alle anderen Farben sind nicht so gut.") oder mir irgendwelche "bewährten Verhaltensregeln" eingetrichtert werden. Sarah hat durch stetes offenes und ehrlich interessiertes Nachfragen dafür gesorgt dass ich meine Erkenntnisse und Lerneffekte selbst erarbeite so wie sie auf mich und meine Situation passen. Ich kann in Worten nicht beschreiben wie dankbar ich dafür bin.